SCHÜLER FÜR SCHÜLER

ANTOLIN

Antolin ist ein Online-Portal zur Leseförderung.

KÄNGURU DER MATHEMATIK

Der 21. Känguru-Wettbewerb findet am 19. März 2015 statt.

Sportfest 2015

Tolle Ergebnisse trotz großer Hitze

Am Freitag, dem 3.Juli 2015 fand unser alljährliches Sportfest bei strahlendem Sonnenschein statt. Nach dem Aufwärmprogramm der vierten Klassen ging es endlich los und alle konnten ihr Können unter Beweis stellen. Springen, Laufen, Werfen und Stoßen - jeder gab sein Bestes.


Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein für die süße Abkühlung und den Eltern für ihre Hilfe, ohne die das Sportfest nicht hätte stattfinden können.

Waldjugendspiele 2015

Erlebnispädagogik im Wald

Ein voller Erfolg für die Grundschule Altenahr!

Am frühen Morgen gingen bei Sonnenschein unsere beiden dritten Klassen gemeinsam mit ihren Klassenleiterinnen und Forstpaten an den Start des Parcours mit 11 Stationen im Adenauer Forst.


Acht Grundschulklassen aus der Verbandsgemeinde Altenahr und Adenau beschäftigten sich mit Fragen zu Pflanzen- und Tierkunde, Natur- und Umweltschutz, Forst und Jagd: Kennen und benennen heimischer Baumarten und deren Merkmale, Waldbewohner aufspüren und benennen, Tierspuren zuordnen, Lebensräume beschreiben und die unterschiedliche Nahrung der Tiergruppen des Waldes aufzählen können.


Bei der Siegerehrung belegte unsere Klasse 3a den 1. Platz und darf sich damit „Walddetektive“ nennen, erhielt 50€ für die Klassenkasse und einen Gutschein für den Besuch des Neuwieder Zoos. Unsere Klasse 3b machte den 5. Platz und erhielt eine Teilnehmerurkunde.


Alle waren sich hinterher einig, dass sie eine Menge gelernt und dabei auch viel Spaß hatten.

Kreisgrundschulsportfest 2015

Unsere Mädchenmannschaft wird Kreismeister

Am Dienstag, dem 09.Juni 2015 fand das diesjährige Kreisgrundschulsportfest in Adenau statt. Die Grundschule Altenahr war hier erstmals mit zwei Mannschaften vertreten, einer reinen Mädchen- und einer reinen Jungenmannschaft.  Die insgesamt 24  Schülerinnen und  Schüler konnten sich in den leichtathletischen Grunddisziplinen „Laufen, Springen, Werfen und Stoßen“ sowie in der koordinativen Fähigkeit „Gewandtheit“ mit anderen  Kindern aus dem Kreis Ahrweiler messen und ihr Können unter Beweis stellen.


Die Jungen waren sehr motiviert und zeigten an den insgesamt 8 Stationen gute Leistungen, die am Ende mit einem erfreulichen 6. Platz belohnt wurden. Aufgrund der hervorragenden Leistungen erreichte die Mädchenmannschaft sogar den 1. Platz und verteidigte somit zum 6. Mal in Folge den Titel des Kreismeisters (erstmals als reine Mädchenmannschaft).


Das Training im Sportunterricht und der sportliche Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler haben sich also ausgezahlt.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Leichtathletinnen und Leichtathleten!